Restaurant „Freistil im Lessingbad“

Gerichte ohne Schnickschnack, dafür mit Geschmack

Vor gut einem Jahr eröffnete das Restaurant Freistil im Lessingbad seine Pforten. Mit gehobener Küche, zeitlos-moderner Einrichtung und nordischem Charme, lädt es seither seine Gäste dienstags bis sonntags zu Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie Abendessen in die ehemalige Badeanstalt am Schrevenpark.

„Gekocht wird ausschließlich mit frischen Zutaten. Die kommen wenn möglich, von Erzeugern, die wir kennen“, betont Restaurantleiter Tade Assel. Fleisch, Wild und Geflügel kommen aus Schleswig-Holstein, der Fisch aus heimischen Gewässern, die Kuchen und Torten liefern u.a. die Kantinenbetriebe der Stiftung Drachensee. So passiert es, dass die Gäste zur frischen Milch nicht nur deren Herkunft sondern auch den Namen der Kuh erfahren können, von der die Milch stammt. Ein Service, der positiv angenommen wird und das Bewusstsein für den Lebensmittelkonsum fördert.

Gekocht wird im Freistil ohne Schnickschack, dafür mit Geschmack — nordisch-Crossover könnte man sagen. Klassische Gerichte werden neu interpretiert und mit modernen Komponenten verfeinert, Freistil eben. BIO-Produkte und vegane Gerichte runden das ausgewogne Angebot ab. Der Blick in die Küche bleibt dem Gast im Freistil nicht verwehrt und ist, dank einer großen Glasscheibe zwischen Gastraum und Küche, Teil des transparenten Konzeptes.

Der anspruchsvollen Kulinarik steht auch die dargebotene Getränkeauswahl in nichts nach. Eigene Cocktailkreationen, ausgewählte Spirituosen und Craft-Beer aus Kiel stehen auf der Karte – ein Muss für jeden Gast, der Wert auf ein besonderes Restauranterlebnis legt.

Im Freistil bekommen die Gäste jedoch nicht nur geschmackliche Auswahl. Zwei Ebenen mit insgesamt 3 Räumen und Platz für bis zu 100 Personen stehen zur Verfügung, eine große Terrasse lädt bei schönem Wetter zum Verweilen ein und private Atmosphäre wird an kleinen Einzeltischen geboten.
Wer will, kann das Freistil auch für Veranstaltungen buchen oder sich die Leckereien als Catering an den Wunschort liefern lassen. Die Wünsche der Gäste stehen im Vordergrund.

Ein Blick auf die Webseite des Freistils lohnt sich regelmäßig, da neben der wechselnden Mittagskarte auch immer wieder besondere Angebote, wie zum Beispiel Feiertags-Specials oder exklusive Themenabende feste Programmpunkte sind.

Noch eine Besonderheit zeichnet das Freistil im Lessingbad aus:
Das Freistil ist ein Inklusionsbetrieb der Stiftung Drachensee. Hier arbeiten qualifizierte Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam in einem Team zu Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes. Das Team des Freistils besteht zu über 40% aus Menschen mit Behinderungen. Dafür gab es im letzten Jahr auch das „Integrationszertifikat“ der Agentur für Arbeit Kiel.

Öffnungszeiten:
Montag – Ruhetag
Dienstag – Samstag: 10.00 – 22.00 Uhr
Sonntags Brunch: 10.00 – 14.00 Uhr

Adresse & Kontakt:
Restaurant „Freistil im Lessingbad“

Lessingplatz 1
24116 Kiel

Telefon: 0431-64 84 700

service@freistil-lessingbad.de
www.freistil-lessingbad.de

Gesamten FLEK Info Beitrag als PDF anzeigen